Heft 1 - Gedanken zur Bindungspädagogik

Handeln statt Reden - Die nonverbale Konsequenz

Obwohl Eltern alles fünfmal erklären, hört das Kind hört nicht auf das, was sie sagen. Trotz größter Mühe und liebevoller Hinwendung macht es weiterhin, was es will. Wieso ignorieren Kinder ihre Eltern, wenn diese es rufen oder ihm Anweisungen geben? Hier sind einige interessante Zusammenhänge von Entwicklung und Lernvermögen beschrieben, die Eltern ermutigen, die Führung zu übernehmen und so dem Kind zu helfen, die notwendigen Grenzen und Regeln einzuhalten

Leseprobe: Inhalt und Vorwort

Bestellung: Broschüre (60 Seiten): 12,- €

Exempl. Heft Nr. 1 à 12,- €

 

Heft 2 – Gedanken zur Bindungspädagogik

Bedarf und Bedürfnisse

Kindern geben, was sie brauchen

Liebevolle Eltern investieren viel Zeit, Kraft, Geld und Liebe in die Beziehung zu ihren Kindern. Dennoch sind diese oft anspruchsvoll, fordernd, verweigernd oder wütend. Was fehlt den Kindern, die alles haben?

In unserer modernen Welt sind die wichtigsten Bedürfnisse nicht mehr im Bewusstsein, daher können sie folgerichtig auch nicht erfüllt werden. Doch unerfüllte Bedürfnisse machen passiv oder aggressiv.

Lerne die angeborenen Bedürfnisse deiner Kinder und deren Bedeutung für ihre gesunde Entwicklung kennen

Leseprobe: Inhalt und Vorwort

Bestellung: Broschüre (110 Seiten): 15,- €

Exempl. Heft Nr. 2 à 15,- €

Heft 3 – Gedanken zur Bindungspädagogik

Wut, Geschrei und Tränen - Vom Umgang mit starken Gefühlen

Eltern stehen oft ratlos vor ihrem schreienden Baby oder sind gestresst vom anhaltenden Gebrüll ihres zornigen Kindes. Wie können sie angemessen auf die starken Gefühle und Tränen ihrer Kinder reagieren?

Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Bedeutung des Weinens und über den Unterschied von Beruhigung und Trost.

Leseprobe: Inhalt und Vorwort

Bestellung: Broschüre (96 Seiten): 14,- €

Exempl. Heft 3 à 14,- €

 

 

Heft 4 – Gedanken zur Bindungspädagogik

Unruhige Kinder in schlaflosen Nächten – Die sieben Schritte der Veränderung

Jede Nacht das gleiche Theater – das Baby will immerzu an die Brust, das Geschwisterkind kommt fünfmal ins Elternbett. Die Eltern sind ratlos, hilflos, müde und enttäuscht. Die Ursachen dieses Phänomens sind vielfältig und sehr individuell.

Ein vertieftes Verständnis der Zusammenhänge zeigt neue Wege auf, die weit über die umstrittene 'Schlaftherapie' hinausgehen

Leseprobe: Inhalt und Vorwort

Bestellung: Broschüre (98 Seiten): 14,- €

Exempl. Heft Nr. 4 à 14,- €

 

 

Heft 5 – Gedanken zur Bindungspädagogik

Schreiende Babys – ratlose Eltern – Wege aus der Stress-Spirale

Die Bedeutung der Bindung und die psychosomatische Auswirkung der momentanen Bindungsqualität auf Entwicklung, Wohlbefinden und das Schlafverhalten des Kindes.

Leseprobe: Inhalt und Vorwort

Bestellung: Broschüre (60 Seiten): 12,- €

Exempl. Schreiende Babys à 12,- €